Steuer- und sozialversicherungsfrei ausbezahlen

Pauschale Fahrt- und Reisekosten

Bis zu einem Tagessatz von maximal 60,00 EUR pro Tag bzw. maximal 540,00 EUR pro Kalendermonat dürfen gemeinnützige Sportvereine diesen Betrag für pauschale Fahrt- und Reisekosten steuer- und sozialversicherungsfrei ausbezahlen. Begünstigte Empfänger sind Trainer, Spieler, Masseure und Zeugwart. Diese können den Betrag steuerfrei empfangen sofern diese auch tatsächlich von einem begünstigten Verein ausbezahlt wird. Leider stellen sich dennoch viele Fragen für den Sportler selbst. Kann ich zu meinen Einkünften aus dem Sport zusätzlich noch Einkünfte haben? Wie sieht es aus wenn ich bei zwei Vereinen tätig bin? Was kann noch steuerliche abgesetzt werden? All diese Fragen klären wir gerne mit Ihnen in einem kostenlosen Erstgespräch.

Zeichnung eines Mannes, der einen riesigen Kalender über seinem Kopf hält